Der Schuh im Schuh

Eine gute Alternative zum orthopädischen Maßschuh

Bei einseitigen Fußproblemen ist es oft nicht erforderlich, orthopädische Maßschuhe anzufertigen. In diesem Fall eignet sich der orthopädische Innenschuh hervorragend zur Verbesserung Ihrer Haltung und Gangart. Er kann in der Regel bequem in gewöhnlichen Konfektionsschuhen und Spezialschuhen getragen und mit weiteren Schuhzurichtungen orthopädisch sinnvoll ergänzt werden.

Anwendung findet dieser spezielle Innenschuh vor allem bei Beinlängenunterschieden, zur Stützung, Führung und Ruhigstellung der Gelenke sowie bei Amputationen, um die Funktion des fehlenden Körperteils zu substituieren.

Die Arbeitsschritte, die zur Herstellung von orthopädischen Innenschuhen erforderlich sind, unterscheiden sich kaum von denen der orthopädischen Maßschuhherstellung.

Sprechen Sie uns einfach auf diese orthopädische Behandlungsmethode an, falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten.

© Orthopädisches Schuhfachgeschäft
Klaus Ulmer
Seebronnerstrasse 5
72108 Rottenburg a.N.
Telefon: 07472 - 21144
Telefax: 07472 - 24019